Was Mitte der 80er Jahre mit einer Ahnenforschung begann wurde im Jahre 2005 zum Beruf.

 

Seit 2005 arbeite ich berufsmäßig in den unter "Rechtsgebiete" genannten Bereichen für verschiedene Amtsgerichte

im Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg.

 

Aber auch Privatpersonen nehmen meine Hilfe in Anspruch, wenn im Rahmen der Familienzusammenführung

oder aus ganz privaten Gründen Familienangehörige gesucht werden.

Durch die modernen Kommunikationsmittel ist die Erde mittlerweile ein "Dorf" geworden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme.

 

Bei mir steht jedoch immer der Mensch im Mittelpunkt, denn oftmals werde ich erst eingesetzt,

wenn ein Mensch verstorben ist. Gerade die Bearbeitung von Nachlassverfahren ist ein sehr sensibler Bereich.

Meine zusätzliche Ausbildung als Mediator und Wirtschaftsmediator helfen mir, immer die "richtigen Worte" zu finden,

denn oftmals erfahren Angehörige erst durch mich vom Tod einer verwandten Person.

 

Sie können in den Sprachen

 

- Englisch

- Niederländisch

- Polnisch

- Russisch

 

mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 

 

 

Mein Partnerbüro in Kalifornien steht auch bei noch so schwierig erscheinenden Suchaufträgen in den USA an Ihrer Seite.

Aufgrund meiner Mitgliedschaften in weltweit tätigen Netzwerken habe ich ständig Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen

in der ganzen Welt, die im Rahmen der mir übertragenen Aufgaben helfen, Ihre Anfragen und Probleme zu lösen.

 

Selbstverständlich ist Vertraulichkeit oberstes Gebot bei allen Aufträgen.

 

 

Hans-Friedrich Coordes

Kanzlei für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung © nachlassverwaltungen.de 2004 - 2015